multibase2072i Behindertenstellplatz

Parken für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Sonderausführung MultiBase 2072i

In Deutschland müssen behindertengerechte Stellplätze gemäß GaVo und der Empfehlung nach DIN 18040 “Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen” eine Breite von 350 cm aufweisen.

Die MultiBase 2072i Behindertenstellplatz wird dabei in einer speziellen Konfiguration ausgeführt – unter anderem mit dem hochwertigen, einfach befahr- und begehbaren AluLongLife-Belag.

Der Behindertenstellplatz ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität optimiert – speziell beim Komfort. So sorgt z.B. ein Sonderbedienelement dafür, dass der Bedienschlüssel nur dann wieder abziehbar ist, wenn der obere Behindertenstellplatz in Einfahrtsposition gebracht wurde.

Klaus Multiparking Vertriebspartner - florian-kimpfler

Alle Informationen zur MultiBase 2072i Behindertenstellplatz

Spezifikation

  • Nur die oberste Plattform mit einer lichten Plattformbreite von 350 cm darf als Behindertenstellplatz ausgewiesen werden.
  • Die Plattform für den Stellplatz muss waagrecht zu befahren sein (bis max. 1⁰)
  • Ausstattung mit dem einfach befahr- und begehbaren Plattformbelag AluLongLife
  • Ein Sonderbedienelement sorgt dafür, dass der Bedienschlüssel nur dann abziehbar ist, wenn der obere Behindertenstellplatz in Einfahrtsposition gebracht wurde.

Anwendungsbereich

  • In Garagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Für mehr Parkplätze in Bürogebäuden oder Wohn- und Geschäftshäusern

Die verschiedenen Produktvarianten der MultiBase 2072i Behindertenstellplatz

MultiBase 2072i Behindertenstellplatz Downloads