8. April 2020

KLAUS Multiparking – Der neue TrendVario, Schluss mit den Grenzen im Parkraum

Durch das neue Systemkonzept lassen sich bis zu 50% mehr Stellplatzausbeute erreichen.

Das ist eine Revolution im Parkraum. KLAUS Multiparking definiert jetzt die Mobilität in der urbanen Nachverdichtung neu.

Denn mit der Baureihe 6000, der vollkommen neuen TrendVario Generation des halbautomatischen Parksystems lässt sich bei Immobilienprojekten die Stellplatzanzahl im Vergleich zu bisherigen halbautomatischen Lösungen um sage und schreibe bis zu 50% steigern.

Wir bieten hier ein frei konfigurierbares Baukastensystem an, das erstmals auch in der Grube komplett überfahrbar ist. Für das urbane Bauen ergeben sich damit ganz neue Perspektiven, da der Parkraum nun perfekt ausgenutzt werden kann.

Fahrzeuge parken im neuen TrendVario
Der neue TrendVario mit Vertikaltor

Auch in einem anderen Bereich setzt die Baureihe TrendVario 6000 eine neue Benchmark: Denn erstmals überhaupt ist es gelungen, ein halbautomatisches Parksystem als in sich geschlossene Einheit mit integriertem Vertikaltor anzubieten. Dazu hat KLAUS Multiparking ein neues Aluminiumtor „KLAUS-V-Gate“ entwickelt. Es ist fest am Parksystem verankert, so dass keine bauseitigen Torlösungen mehr nötig sind. Das vereinfacht und beschleunigt die Prozesse ungemein.

Die neue Baureihe 6000 des halbautomatischen Parksystems TrendVario von KLAUS Multiparking besteht aus den Systemen TrendVario 6100, 6200+ (mit jeweils zwei Ebenen) und 6300 (drei Ebenen). Die beiden Systeme 6100 und 6300 sind auch in der jeweils durchfahrbaren „+“-Variante erhältlich und alle Systeme sind frei miteinander kombinierbar. Ohne weitere Fahrgassen lassen sich erstmals vier TrendVario-Parkreihen hintereinander realisieren.

Auch digital spielt die neue TrendVario-Generation in der Champions League. Technisch sind die Systeme BUS gesteuert und intelligent, sie führen Selbstdiagnosen durch und lassen sich leicht in Smart-Home-Umgebungen integrieren. Klar, dass sich auf Wunsch auch E-Fahrzeuge im TrendVario-System 6000 laden lassen.